Bööggenzunft

Bööggenzunft Bözingen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen bei der Bööggenzunft Bözingen
Auf diesen Seiten finden sie Informationen rund um die Bööggenzunft Bözingen und die Bözinger Fasnacht.

***
Angesichts der beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus verschärft der Bundesrat die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter, wie er am Montag 16.März 2020 mitteilte. Ab Mitternacht sind öffentliche und private Veranstaltungen verboten. Dies gilt vorerst bis Sonntag 19.April 2020.
Update 08.April: Die Massnahmen wurden bis am 26.April verlängert! (Nächste Sitzung BR: 16.April)

Alle Läden, Märkte, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe wie Museen, Bibliotheken, Kinos, Konzert- und Theaterhäuser, Sportzentren, Schwimmbäder und Skigebiete werden geschlossen. Ebenso werden Betriebe geschlossen, in denen das Abstand halten nicht eingehalten werden kann, wie Coiffeursalons oder Kosmetikstudios.

Die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln, Medikamenten und Waren des täglichen Gebrauchs sei sichergestellt, es seien genügend Vorräte angelegt, schreibt der Bundesrat. Lebensmittelläden, Take-aways, Betriebskantinen, Lieferdienste für Mahlzeiten und Apotheken blieben geöffnet, ebenso Tankstellen, Bahnhöfe, Banken, Poststellen, Hotels, die öffentliche Verwaltung und soziale Einrichtungen.

Es ist eine Tatsache, dass der Grossteil unseres Vereins der Risikogruppe 65+ angehört. Dem Vorstand bleibt nach dem Entscheid des Bundesrates nur die Möglichkeit, alle öffentlichen und halböffentlichen Anlässe und Vollversammlungen bis zum 30.April 2020 abzusagen und die Generalversammlung zu verschieben.

Abgesagt sind:
Ostermontag/Käse- und Zwiebelkuchentag vom Montag 13.April 2020
Ölihöck vom Freitag 1.Mai 2020

Verschoben werden:
Vorstandssitzung vom Montag 6.April 2020
NEU: Montag 25.Mai 2020*
Generalversammlung vom Samstag 25.April 2020
NEU: Samstag 13.Juni 2020*

*Je nach Massnahmen des Bundesrates


***
Die Bööggenzunft Bözingen lehnt sämtliche Haftung für Beschädigungen ihres verwendeten Endgerätes durch das Öffnen von verlinkten Seiten und durch Downloads ab. Sollten ihnen fehlerhafte oder mit verbotenem Material versehene Seiten auffallen, bitte wir sie dies unserem Webmaster zu melden.
©2020 Bööggenzunft Bözingen / 16.03.2020 RU
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü